Konrad-von-Parzham-Kindergarten

Der Konrad-von-Parzham-Kindergarten ist ein Regelkindergarten für Kinder von ca. zwei bis sechs Jahren aus dem Raum Neuötting und Altötting.  

Der Kindergarten ist räumlich eingebettet in das Konrad-von-Parzham-Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Über das pädagogische Grundkonzept hinaus fördert der Regelkindergarten daher z. B. mit dem Miteinandertag auch soziale Kontakte mit Kindern der Schulvorbereitenden Einrichtung des Förderzentrums. 

Nicht-beeinträchtigte Kinder des Konrad-von-Parzham Kindergartens lernen so einen selbstverständlichen Umgang mit beeinträchtigten Kindern.

Unser Leitbild

Im Mittelpunkt steht das Kind. Es ist für uns eine einzigartige Persönlichkeit. Es hat individuelle Bedürfnisse, Wünsche, Fähigkeiten und ein eigenes Entwicklungstempo.

Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der die Einzigartigkeit jedes Kindes respektiert wird und eine ganzheitliche Bildung möglich ist.

Die Kinder erleben ein demokratisches Zusammenleben im Kindergartenalltag. Hier dürfen sie mitbestimmen, Entscheidungen treffen, sie lernen aber auch Entscheidungen einer Mehrheit zu respektieren.

Wir sehen die Eltern als Hauptbezugspersonen. Wir wollen partnerschaftlich mit den Eltern zusammenarbeiten.

Unser Kindergarten soll ein Ort der Begegnung sein, gezeichnet durch ein freundliches, vertrauensvolles und respektvolles Miteinander.

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Kindergarten ab 16. März geschlossen. Nach und nach öffnete sich der Kiga zur Notbetreuung für Kinder,...

weiterlesen ...

Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus direkt vom Bayerischen Staatsministerium
für Familie, Arbeit und Soziales findet Ihr hier ...

weiterlesen ...

Die Kinder lernen viele Tiere kennen, wie man mit Ihnen umgeht, wie man sie schützen kann...

weiterlesen ...
Termine
Keine Artikel vorhanden.